Termine der Landesgruppe

Messe Jagd und Hund
24. Januar bis 29. Januar 2023

Interessierte Hundeführer die Ihren Hund auf der Messe vorstellen oder am Stand helfen möchten, wenden sich bitte an den Landesgruppenvorsitzenden Dr. Walter Driessen
walter.driessen@weimaraner-klub-ev.de

Verbandsjugendprüfung (VJP)
01. April 2023

Ort: in den Revieren um Greven/ Nottuln
Meldeschluss: 2.3.2023
Nenngeld: 90 € Mitglieder/ 110 € Nichtmitglieder
begrenzt auf 15 Hunde

Zuchtschau mit Wesenstest für Hunde mit VDH(FCI)
anerkannten Ahnentafeln
12. August 2023

Ort: Schäferhundeplatz in den Wentruper Bergen, Zum Wasserwerk 6, 48268 Greven
Nenngeld: 35,- € / 70,- €
bei Eingang der Nennung bis zum 15. 07. 2023
Nenngeld: 45,- € / 100,- €
bei Eingang der Nennung ab 16. 07. 2023
Nennschluß: 25. 07. 2023
Es werden nur vollständig ausgefüllte und unterzeichnete Nennungen -zu finden unter: https://www.weimaraner-klub-ev.de/formulare– mit einer Kopie der Ahnentafel sowie dem Zahlungs-nachweis des Nenngeldes auf dasKonto bei der HypoVereinsbank
IBAN DE33 7502 0073 0029 1599 12 akzeptiert.
Bei Zusendung der Nennung via E-Mail übersenden Sie die v. g. Anlagen bitte ausschließlich im .pdf Format. Läufige Hündinnen sind der Zuchtschau-leitung vor Beginn der Veranstaltung zu melden und dürfen nur in Absprache mit dieser den Platz betreten.
Pfostenschau für Deckrüden
Die zur Pfostenschau genannten Deckrüden werden als eigenständiger Programmpunkt im Rahmen der
Zuchtschau vorgestellt. Die Nennung (Nennformular der Zuchtschau s. o.), vollständig ausgefüllt und unterzeichnet, inklusive einer Kopie der Ahnentafel sowie aller Leistungsnachweise, Prüfungsergebnisse, HD-Auswertung und Nachweis der DNA-Einlagerung senden Sie bitte ausschließlich per Post an die Zuchtschauleitung.
Es ist geplant, an diesem Tag für angemeldete Hunde eine Kataraktuntersuchung durch eine vom DOK
zugelassene Tierärztin sowie die Blutentnahme für die Einlagerung von DNA in die Biobank anzubieten.
Sofern Sie daran interessiert sind, bitten wir um einen kurzen Hinweis darauf mit Zusendung der Nennung.
Weitere Informationen können Sie der Homepage der Landesgruppe NRW entnehmen.
Dieses Angebot richtet sich an alle Interessierte an der Kataraktuntersuchung und Bluteinlagerung.
Die Teilnahme an der Zuchtschau ist keine Voraussetzung dafür, dieses Angebot zu nutzen.
Selbstverständlich können auch Hunde ausschließlich zur Kataraktuntersuchung bzw. Blutentnahme
bei der Zuchtschauleitung angemeldet werden.
Zuchtschauleitung
Anmeldung oder Rückfragen bitte ausschließlich an:
Birgit Ferling, Dorfstr. 8; 99310 Arnstadt | OT Schmerfeld
Tel.: 0173 | 713 86 09 oder 036207 | 469 185; E-Mail: zuchtschau@weimaraner-klub-ev.de

Mit der Nennung (nur schriftlich auf Formblatt 1) muss je eine Kopie der Ahnentafel, aller absolvierten JGHV Prüfungen, (nur das/die Zeugnisse!) und des gültigen Jagdscheines eingereicht werden, sowie das Nenngeld auf das Konto IBAN DE33 7502 0073 0029 1599 12 bei der HypoVereinsbank überwiesen werden. Unter Verwendungszweck bitte den Namen der Prüfung und den Ahnentafelnamen des Hundes angeben.

Telefonische Anmeldungen sind nicht möglich Nennschluss unbedingt einhalten. Nenngeld ist Reuegeld. Der Führer muss im Besitz eines gültigen Jagdscheines sein (siehe VZPO§6(2) Sofern nach dem Nennschluss noch Hunde angenommen werden, muss eine Nachmeldegebühr in Höhe von 25.-€ entrichtet werden. Einladungen und Wegbeschreibungen werden etwa 10 Tage vor den Prüfungen an alle Teilnehmer verschickt.
Grundsätzlich haben Weimaraner Klub Mitglieder mit Weimaranern Vorrang
Nennungen zu den Prüfungen bitte an:
Bettina Linnarz, Auf der Heide 1, 48301 Nottuln
Tel.:  0176-62239541  E-Mail: pruefung@weimaraner-nrw.de